Soziale Verantwortung (Arbeitsplatz)

Clear Channel pflegt eine offene, von gegenseitigem Respekt geprägte Kommunikationskultur und eine motivierende Arbeitsatmosphäre. Mitarbeitende sollen sich bei ihrer beruflichen Tätigkeit wohlfühlen und in ihrer beruflichen Entwicklung gefördert werden. Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz geniessen einen hohen Stellenwert.

Gesundheit und Sicherheit

Gesundheit und Sicherheit

+

Das psychische und physische Wohlbefinden der Mitarbeitenden und die Sicherheit am Arbeitsplatz hat innerhalb der unternehmerischen Rahmenbedingungen Priorität. Clear Channel erfüllt die EKAS-Richtlinien 6508 (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz).


Massnahmen zur Förderung der Mitarbeitergesundheit sind etwa kostenlose Bio-Früchte, Stehpulte für Mitarbeitende mit einem entsprechenden ärztlichen Zeugnis, die kostenlose Grippeimpfung oder der freie Nachmittag am Geburtstag. Statt Süssgetränke stehen den Mitarbeitenden Wasserspender zur Verfügung.

Personalentwicklung & Berufsbildung

Personalentwicklung & Berufsbildung

+

Clear Channel fördert die fachliche und soziale Kompetenz der Mitarbeitenden, führt Entwicklungsprogramme durch und finanziert funktionsbezogene Weiterbildung. In regelmässigen Abständen wird die Mitarbeiterzufriedenheit erhoben und Verbesserungsmassnahmen eingeleitet. Clear Channel bildet Lernende in kaufmännischen Berufen aus und bietet ihnen nach dem Lehrabschluss wenn immer möglich eine Stelle im Unternehmen. Intern werden regelmässig fachliche Weiterbildungen angeboten (Product Training).

Verantwortungsvolle Führung

Verantwortungsvolle Führung

+

Die Führungskräfte von Clear Channel führen mit Verantwortung, Wertschätzung, Fairness und Offenheit. Sie fördern eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und begleiten die Mitarbeitenden im Rahmen von Qualifikations-, Förderungs- und Entwicklungsgesprächen. Wir kommunizieren transparent und dulden weder Benachteiligung noch Diskriminierung.

Offene (Kommunikations-)Kultur

Offene (Kommunikations-)Kultur

+

Clear Channel pflegt eine offene (Kommunikations-)Kultur. Regelmässige interne Informations-Anlässe haben zum Ziel, die offene und ehrliche Kommunikation zwischen der Geschäftsleitung und den Mitarbeitenden zu fördern und für Transparenz zu sorgen.

Chancengleichheit und Diversität

Chancengleichheit und Diversität

+

Clear Channel fördert die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau und berücksichtigt den regionalen und kulturellen Hintergrund der Mitarbeitenden. Etwa ein Fünftel der Mitarbeitenden ist 55 Jahre alt oder älter. Um die zehn Nationalitäten sind bei Clear Channel vertreten. Kommuniziert wird in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch.